top of page
  • Fleckenherz

E-Wurf 29.02.2024

Aktualisiert: 12. MĂ€rz


Geburtsbericht unserer E-chen 💝

Hinter uns liegen sehr emotionale Tage und wir mussten uns tatsĂ€chlich erstmal etwas von dem Schreck erholen... SehnsĂŒchtig haben wir der Geburt der Kleinen entgegen gefiebert und erstmal lief auch alles nach Plan. Bei Naila stand körperlich alles auf Geburt und an Tag 62 der TrĂ€chtigkeit setzten auch regelmĂ€ĂŸige Wehen ein. Die Körpertemperatur war gesunken (Zeichen fĂŒr eine baldige Geburt) die Wurfkiste wurde von Naila professionell eingerichtet und wir warteten geduldig auf die nĂ€chste Phase.

Doch nach 11 Stunden Wehen setzten die GeburtstĂ€tigkeiten erstmal aus. Naila benahm sich wieder völlig normal. Okay... nach einigen Telefonaten und RĂŒcksprachen waren wir erstmal wieder entspannt. Es ist zwar selten aber es gibt wohl HĂŒndinnen die auch die Geburt pausieren können. Innerhalb des Tages sollte sie jedoch wieder anfangen und natĂŒrlich sollte es ihr auch weiterhin super gehen... das war Gott sei Dank der Fall!

Genau 12 Stunden spÀter ging es dann auch weiter und wir stellten uns auf eine lange Nacht ein. Die Eröffnungswehen gingen weiter. Doch was mich nun auch wunderte war, dass die Körpertemperatur immer noch nicht wieder anstieg. Zur Geburt hin eigentlich die Regel. Da Naila ErstgebÀrende war, wussten wir das es etwas lÀnger dauern kann aber ich wurde noch aufmerksamer. Doch es ging einfach nicht voran.... die Nacht verging und es war noch immer kein Welpe in Sicht.


Wir machten uns nun große Sorgen. Ich beriet mich mit meiner TierĂ€rztin und fuhr ohne Umwege sofort in die Tierklinik. Wir waren nun doch an dem Punkt, wo wir nervös wurden und ich merkte, dass da etwas nicht mehr stimmen konnte. In der Klinik wurde es dann auch leidet bestĂ€tigt. Naila musste zum Not-Kaiserschnitt. Zwei Welpen wollten gleichzeitig durch den Geburtskanal.. unmöglich fĂŒr eine natĂŒrliche Geburt! Die Vermutung stand im Raum, dass wahrscheinlich auch nicht alle Welpen ĂŒberleben.... doch mir ging es natĂŒrlich in erster Linie um meine Naila. Sie musste an erster Stelle stehen, falls weitere Komplikationen auftreten sollten. Doch Gott sei Dank war dies nicht der Fall! Und zu unserer großen Überraschung ĂŒberlebten alle Welpen. Und zwar 12!!!!!! đŸ„Č💖



Verpaarung

Benailas Hope vom Fleckenherz & Everest Echo vom Teutoburger Wald



Momentaner Stand E-Wurf

12 Welpen

4 RĂŒden w/b

8 HĂŒndinnen w/b

145 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Comments


bottom of page